Die Chemie bearbeitet als Bildungsmittel für den Verstand by August Karl von Krönig PDF

By August Karl von Krönig

ISBN-10: 3642899900

ISBN-13: 9783642899904

ISBN-10: 3642918476

ISBN-13: 9783642918476

1. Alles was once fuhlbar und schwer ist nennt guy Korper. Nach dieser Erklarung sind zum Beispiel das Holz, das Wasser, die Luft, der Mond Korper zu nennen. Bei dem Holz und dem Wasser wird dies Niemand bezweifeln, da es allgemein bekannt ist, dass dieselben fuhlbar und schwer sind. Um zu entscheiden, ob die Luft, welche guy fur gewohnlich nicht fuhlt, in Wirklichkeit fuhlbar ist oder nicht, muss guy be denken, dass die Hand auch Holz und Wasser nicht fuhlt, wenn sie langere Zeit mit diesen Korpern in Beruhrung gewesen ist. Die Fuhlbarkeit tritt aber sogleich wieder ein, sobald die Hand uber ein caught Holz hin, oder durch Wasser hindurch fortbe wegt wird. Ebenso fuhlen wir auch die Luft, wenn wir die Hand mit hinreichender Geschwindigkeit durch die Luft fortbewegen. Die Erfahrung hat bis jetzt gelehrt, dass alles Fuhlbare auch schwer und alles Schwere auch fuhlbar ist. Um zu unter suchen, ob diese Erfahrung auch bei der Luft sich bestatigt, ob additionally die Luft, die wir als Wind fuhlen, auch schwer ist, nimmt guy ein mit einem Hahne verschliessbares Gefass, aus welchem die Luft mit Hulfe der Luftpumpe sich entfernen lasst. guy kann hierzu eine mit einer messingenen Fassung versehene Glas kugel, auch Glasballon genannt, verwenden, welche gebraucht wird, um zu zeigen, dass der Schall durch einen luftleeren Raum hindurch nicht fortgepflanzt wird. Kr o n i g, Lehrbuch der Chemie.

Show description

Read or Download Die Chemie bearbeitet als Bildungsmittel für den Verstand PDF

Best german_12 books

Additional info for Die Chemie bearbeitet als Bildungsmittel für den Verstand

Example text

Während nach dem Obigen von den festesten Körpern zu den flüssigsten ein stetiger Uebergang stattfindet, so ist dasselbe bei den bis jetzt bekannten flüssigen und luftförmigen Körpern nicht der Fall. Es giebt keinen Körper, den man halb flüssig, halb luftförmig nennen könnte. § 14. e. Ein dichter Körper hat ein grösseres Bestreben, sich dem Mittelpunkte der Erde zu nähern, als ein gleiches Volumen eines dünneren. Wenn man sagt: "Eisen ist schwerer ·als Wasser", so hat das Wort "schwer" offenbar eine andere Bedeutung wie in dem Satze "ein Pfund Wasser ist schwerer als ein Loth Eisen''.

Mit einer Scheere kann man die Theilung weiter fortsetzen, mit einem Rasirmesser noch weiter. Man sieht also, dass die in der Wirklichkeit stattfindende Theilbarkeit desto weiter sich erstreckt, je vollkommenere Instrumente man anzuwenden vermag. Es ist ein allgemein bestätigter Satz der Erfahrung, dass man mit Instrumenten keine Verbindung zerlegen, also nicht etwa aus blauem Kupfervitriol weissen Kupfervitriol und Wasser machen kann. § 37. Um die Erscheinungen der Chemie zu erklären, nimmt man an, dass mit vollkommenen Instrumenten jeder Körper in sehr kleine, un· theilbare Stücke, Atome*) genannt, sich zertheilen lassen würde.

Man nimmt das Blatt in die linke Hand, fährt mit einem Finger der rechten Hand zwischen die eine der beiden äussersten Lagen einerseits, und die drei übrigen Lagen andererseits, und setzt das Filtrum in den Trichter ein. Der äussere Rand des Filtrums muss nicht ganz bis zum Rande des Trichters reichen; es liegt an den Innenwänden des Trichters genau an, wenn dieser die zweckmässigste Form hat. Ist dies nicht der Fall, so muss man das Filtrum so umfalten, dass es genau anliegt. Das Filtriren geht rascher vonstatten, wenn man das Filtrum zuvor mit Wasser benetzt.

Download PDF sample

Die Chemie bearbeitet als Bildungsmittel für den Verstand by August Karl von Krönig


by Charles
4.4

Rated 4.44 of 5 – based on 47 votes