Download e-book for kindle: Das optimistische Gehirn: Warum wir nicht anders können, als by Tali Sharot

By Tali Sharot

ISBN-10: 3642416683

ISBN-13: 9783642416682

ISBN-10: 3642416691

ISBN-13: 9783642416699

Das Gehirn ist die Zuversicht in individual

Wie erzeugt unser Gehirn Hoffnung? Wie bringt es uns dazu, positiv in die Zukunft zu blicken? used to be geschieht, wenn ihm das nicht gelingt? Wie unterscheiden sich die Gehirne von Optimisten und Pessimisten? Warum ist für die einen das Glas halbvoll, für die anderen halbleer? Tali Sharots those: Optimismus ist so überlebenswichtig für uns, dass er in unserem kompliziertesten Organ, dem Gehirn, fest verankert ist.

„Wir haben die rosarote Brille auf, als Acht- wie als Achtzigjährige … Dabei sind wir uns unserer Neigung zum Optimismus oft gar nicht bewusst. Im Grunde ist der unrealistische Optimismus gerade deshalb so machtvoll, weil er – wie viele andere Illusionen – gar nicht vollständig unserer bewussten Entscheidung zugänglich ist.“

Faszinierend … Selbst wenn Sie ein eingefleischter Zyniker sind, werden Sie überrascht sein zu erfahren, dass Ihr Gehirn eine rosarote Brille aufhat, ob Sie das nun mögen oder nicht. National Public Radio

Sharot beschreibt ihre Forschung in packenden Geschichten und macht dabei die komplizierte Wissenschaft leicht zugänglich. Ein Buch für alle, die jene biologischen Prozesse verstehen wollen, die unsere Sicht auf die Welt bestimmen. Positive Psychology information day-by-day

Ein clever geschriebener Bericht über die Neigung der meisten Menschen, das Leben optimistisch zu sehen. New York magazine of Books

____

Die Neurowissenschaftlerin Tali Sharot erkundet in diesem Buch unsere Neigung zum Optimismus, die auf neuronaler Ebene in unserem Gehirn festgeschrieben ist und entscheidend darüber mitbestimmt, wie wir unser Leben leben. Die meisten Menschen besitzen, wie die Psychologie schon lange weiß, eine unverbesserlich optimistic Weltsicht – auch wenn es ihnen selbst gar nicht bewusst ist. Vielleicht ist Optimismus sogar entscheidend für unsere Existenz. Tali Sharots Untersuchungen und Experimente auf dem Gebiet der Kognitionswissenschaft gewähren uns tiefe Einblicke in die biologischen Grundlagen des positiven Denkens. In ihrem leicht lesbaren Sachbuch zum Thema geht sie vielen spannenden Fragen auf den Grund: warum wir mit unseren Vermutungen darüber, used to be uns glücklich machen wird, so oft danebenliegen, welche Wirkung es hat, wenn wir Ereignisse vorwegnehmen oder fürchten, wie unser Gehirn Gefühle der Zuversicht und Hoffnung erzeugt und used to be passiert, wenn es sich irrt, wie sich die Gehirne von Optimisten und Pessimisten unterscheiden, wie Emotionen unser Erinnerungsvermögen beeinflussen oder wie unser unrealistischer Optimismus unsere finanziellen, beruflichen und emotionalen Entscheidungen prägt.

Das optimistische Gehirn ist eine wissenschaftlich anspruchsvolle und gleichzeitig unterhaltsame Lektüre, die uns einen neuen Blick auf die Funktionsweise des Gehirns vermittelt.

Show description

Read Online or Download Das optimistische Gehirn: Warum wir nicht anders können, als positiv zu denken PDF

Similar german_14 books

Baubetriebslehre — Grundlagen: Projektbeteiligte, - download pdf or read online

Für alle Bereiche des Bauwesens ist es wichtig, über die grundlegenden Kenntnisse zur Baubetriebslehre zu verfügen. Hier werden die baubetrieblich relevanten Grundlagen verständlich und für jeden anwendbar vermittelt. Die Aufbereitung der Themen bietet sich zum Selbststudium aber auch als begleitende Studienliteratur für den Einstieg in den Baubetrieb an.

Read e-book online Grundriss Soziale Arbeit: Ein einführendes Handbuch PDF

Nahezu zehn Jahre nach seiner Platzierung erscheint der 'Grundriss Soziale Arbeit' in einer nächsten Ausgabe. Nach dem bewährten Konzept tragen die Beiträge den Veränderungen der Sozialpädagogik in der zurückliegenden Dekade und der Europäisierung der Sozialen Arbeit Rechnung. Erweitert bleibt der 'Grundriss Soziale Arbeit' auf die sozialpädagogischen Arbeits- und Handlungsfelder, die methodischen Verfahren und Konzepte sowie hinsichtlich der vorgestellten theoretischen und disziplinären Grundlegungen.

Besser im Team: Teambildung und -führung für Physiound - download pdf or read online

Besser im staff… denn ohne Teamarbeit geht es nicht in therapeutischen Einrichtungen. Ob im Praxisteam oder als Rehateam einer großen Einrichtung, immer ist neben der Fachkompetenz auch Teamfähigkeit gefragt. Eine gute Zusammenarbeit aller am Gesundungsprozess des Patienten Beteiligten ist nicht nur intestine für die Stimmung im workforce und für die persönliche Arbeitszufriedenheit, sondern auch für den Therapieerfolg.

Read e-book online Operations Management: Auftragserfüllung bei Sach- und PDF

Operations administration hat die Abwicklung von Aufträgen in Unternehmen zum Inhalt. Viele Sachgüter werden jedoch heute nicht mehr ohne begleitende Dienstleistungen wie Finanzierung, provider oder Ersatzteilversorgung verkauft. Die Sachleistungs- und die Dienstleistungsproduktion verfügen über viele Parallelen und werden im vorliegenden Buch daher auch gemeinsam behandelt.

Additional resources for Das optimistische Gehirn: Warum wir nicht anders können, als positiv zu denken

Example text

In einem dieser schönen alten, von Rasenflächen umgebenen Gebäude lebt Jay mit einigen Kolleginnen zusammen. Ungefähr zehn von ihnen teilen sich ein paar Zimmer auf einer Etage. Normalerweise kommen sie gut miteinander aus, doch manchmal hakelt es ein bisschen. Insbesondere kommt es öfter vor, dass sie einander Essen stibitzen. Jeder, der schon einmal in einer Wohngemeinschaft gelebt hat, weiß, dass derlei keine Seltenheit ist. Sie stehen morgens auf und füllen Ihre Schale mit Müsli, um dann festzustellen, dass die Milch alle ist.

Bei optischen Täuschungen fällt es uns relativ leicht zu akzeptieren, dass unsere Wahrnehmung falsch ist, wenn uns das vorgeführt wird. Wir sehen es mit eigenen Augen, wir können das Buch umdrehen oder die grauen Quadrate aus Abb. 1 mit Photoshop herumschieben und sehen, wie sich die Illusion auflöst. Im Gegensatz zu solchen sensorischen Illusionen sind kognitive Illusionen jedoch weitaus schwieriger zu akzeptieren. Wie bei jedem komplexen System stecken auch im Gehirn von Natur aus eingebaute Fehler.

Fragte man ihn nach seiner Vergangenheit oder Zukunft, gab K. C. an, dass dazu in seinem Kopf Leere herrsche. K. C.

Download PDF sample

Das optimistische Gehirn: Warum wir nicht anders können, als positiv zu denken by Tali Sharot


by James
4.1

Rated 4.44 of 5 – based on 18 votes