Get Aktuelle Neuropädiatrie 1988: Aktuelle Aspekte kindlicher PDF

By M. Zimmermann (auth.), Univ. Prof. Dr. med. Hans-Martin Weinmann (eds.)

ISBN-10: 3642744990

ISBN-13: 9783642744990

ISBN-10: 3642745008

ISBN-13: 9783642745003

Der gerade erschienene Band enthält die anläßlich der letztjährigen Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie in München gehaltenen Vorträge. Die Bandbreite der Neuropädiatrie sowie die Notwendigkeit der interdisziplinären Zusammenarbeit der verschiedenen bei der Behandlung der Patienten beteiligten Ärzte wird bei den vier Hauptthemen besonders deutlich. Die Hauptthemen umfassen folgende Fachbereiche: - Neurokutane Syndrome - Psychiatrische Probleme im Rahmen von Anfallsleiden - Wirbelsäulen- und Rückenmarkserkrankungen - Untersuchungen zu kognitiven Prozessen Zu diesen Themen sind nicht nur die Referate, sondern auch die Kurzvorträge in das Buch aufgenommen worden. Die Vorträge des vorgeschalteten Workshops Aktuelle Aspekte kindlicher Schmerzen sind ebenfalls in dem Buch enthalten, was once eine sehr gute Zusammenstellung über aktuelle Themen in der Neuropädiatrie gewährleistet, die für jeden Pädiater hochinteressant ist.

Show description

Read or Download Aktuelle Neuropädiatrie 1988: Aktuelle Aspekte kindlicher Schmerzen Neurokutane Syndrome Epilepsien und Psychiatrische Störungen Wirbelsäulen-/Rückenmarkserkrankungen Untersuchungen zu kognitiven Prozessen PDF

Best german_12 books

Extra resources for Aktuelle Neuropädiatrie 1988: Aktuelle Aspekte kindlicher Schmerzen Neurokutane Syndrome Epilepsien und Psychiatrische Störungen Wirbelsäulen-/Rückenmarkserkrankungen Untersuchungen zu kognitiven Prozessen

Example text

Ann Rheum Dis 42:481-486 Becker M (1988) Idiopathische rezidivierende Bauchschmerzen (IRB). In: Pothmann R (Hrsg) Chronische Schmerzen im Kindesalter. Diagnose und Therapie. Hippokrates, Stuttgart, S 164-178 12 M. Zimmermann Chahl LA, Szolcsanyi J, Lembeck F (eds) (1984) Antidromic vasodilatation and neurogenic inflammation. Akademiai Kiado, Budapest Craig KD, Grunau RVE, Branson SM (1988) Age-related aspects of pain: Pain in children. In: Dubner R, Gebhart GF, Bond MR (eds) Proceedings of the Vth World Congress on Pain.

Monat 2. Monat 6. bis 12. Monat 12. Monat und danach nach Reizung Beriihren der Stelle und spiiter antezipatorisches Verhalten zum Schutz vor dem sich niihemden Schmerzreiz "Von Geburt an bestehen individuelle U nterschiede in der Reaktion auf schmerzhafte Stimuli" 2. bis 4. Monat vor/wiihrend und nach Impfung wiihrend nach Ki:irperstarre Riickzug der gereizten Extremitiit (Fluchtreflex) erst nach etwa 3 min Li:isung der Ki:irperstarre Mimik (MAX) Foto-oder Videoaufzeichnung eindeutige Schmerzmimik beimNeugeborenen, abhiingig yom Wachheitsgrad Schreimuster Tonband und spektographische Analyse konstant nach Schmerzreiz undliingerdauemd als nach Beriihrung zunehmend abnehmend zunehmend umschriebenes Zuriickziehen.

In: Rizzi R, Visentin M (eds) Pain. PiccinlButterworths, London Maulsby RL (1971) An illustration of emotionally evoked theta rhythm in infancy: Hedonic hypersynchrony. Electroencephalogr Clin NeurophysioI31:157-165 McGrath P A (1987) An assessment of children's pain: A review of behavioral, physiological and direct scaling techniques. Pain 31:147-176 Reifung der Schmerzschwelle 25 McGraw MB (1945) The neuromuscular maturation of the human infant. Hafner, New York Melzack R, Casey KL (1968) Sensory, motivational and central control determinants of pain: A new conceptual model.

Download PDF sample

Aktuelle Neuropädiatrie 1988: Aktuelle Aspekte kindlicher Schmerzen Neurokutane Syndrome Epilepsien und Psychiatrische Störungen Wirbelsäulen-/Rückenmarkserkrankungen Untersuchungen zu kognitiven Prozessen by M. Zimmermann (auth.), Univ. Prof. Dr. med. Hans-Martin Weinmann (eds.)


by Jason
4.0

Rated 4.24 of 5 – based on 9 votes